Ganz oder gar nicht oder auch einfach: Sorryyyy!

Ihr Lieben,

gestern Abend hatten wir Mädelsabend und die ♥Damen waren zu Besuch. Was soll ich sagen?…ich habe eine deftige Ansage bekommen…zu Recht!! Und das Schlimme: Was sie mir sagten, wusste ich ja bereits selber schon zu genüge…nämlich: „Kümmere Dich endlich mal wieder um Deinen Blog. Deine LeserInnen haben immer mit Dir mitgefiebert und Dir die Daumen gedrückt, einfach gar nichts mehr schreiben ist so, als würde man eine Beziehung beenden ohne Schluss zu machen…sich feige einfach wegschleichen. Das ist unfair!“

Daher erstmal vorab: Sorryyyyy für das wochenlange Schweigen!

In den letzten Monaten war der Blog wirklich ein Angang für mich und ich kann gar nicht genau beschreiben, warum. Nur eines war klar: Umso mehr Zeit verging, umso schlechter wurde mein Gewissen und umso schwieriger war es, mich an Blogbeiträge zu setzen.

Uns geht es gut, sehr gut sogar. BabyBitte entwickelt sich prächtig und überrascht uns täglich mit neuen Entwicklungsschritten. Ich genieße das Mama-Sein sehr. Ja, ich weiß, als es mir schlecht ging und der Kinderwunsch unser Leben einnahm, war der Blog mir eine Riesenhilfe, mein Anker, mein Tagebuch und der Austausch mit Euch da draußen tat unglaublich gut. Ich denke, jetzt muss ich mich neu sortieren, mir überlegen, wie und ob es weitergehen soll mit dem Blog. Denn eines ist klar: Entweder ich betreibe den Blog aus vollem Herzen oder gar nicht. So ein Zwischending, nicht Fisch nicht Fleisch, das geht nicht…bis dahin werde ich versuchen wieder regelmäßig zu posten…denn an Themen mangelt es mir definitiv nicht!!!

Danke für Eure Geduld :-*

Eure FrauBitte

Advertisements

3 Gedanken zu “Ganz oder gar nicht oder auch einfach: Sorryyyy!

  1. Sarah schreibt:

    Liebe Frau Bitte,
    schön, dass es euch so gut geht!
    Würde mich freuen, wieder von Dir zu lesen.
    Obwohl ich sehr gut weiß, dass du einen 24 Stunden Job hast😜
    Alles Liebe und Gute für euch
    Sarah

    Gefällt 1 Person

  2. Ach liebe Frau Bitte, ich bin so froh, dass Sie sich wieder gemeldet haben und dass Ihnen so gut geht. Bitte, bitte gerne weiter machen, von mir aus auch unregelmäßig, aber so ganz ohne, das wär schon schad… Ihnen und Ihren Liebsten jedenfalls weiterhin alles Beste ;o)) ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s