BitteNicht#17

BabyBitte und ich treffen uns mit zwei Pekip Müttern inklusive Kindern. Wir kennen uns privat noch gar nicht und ich freue mich, mehr von den beiden zu erfahren. Leider kreisen unsere Gesprächsthemen während der gesamten 2,5 Stunden ausschließlich um Kinderkacke, schlaflose Nächte und Babybrei. Versuche meinerseits die Gesprächsthemen auch mal auszuweiten, scheitern kläglich…

Mmmh, wird das jetzt immer so bleiben? Bitte nicht…

Advertisements

13 Gedanken zu “BitteNicht#17

  1. Liesl schreibt:

    Liebe Frau Bitte – ich fürchte, das wird so bleiben 😦 Das ist auch der Grund, warum ich mich von solchen Gruppen (Stillgruppe, Spielgruppe, Musikgarten, Pikkler-Spielraum, usw.) immer ferngehalten und mich lieber mit meinen Freundinnen getroffen hab. Erstens wollt ich mich selbst nie aufs „nur“ Mama-sein reduzieren, und zweitens konnte ich bei Themen wie „schlaflose Nächte“, „Schreibabys“ und „Babybrei“ nicht mitreden – nichts davon hat in unserem Leben als Familie je eine besonders große Rolle gespielt… Sorry, dass ich dir nichts positiveres dazu schreiben kann 🙂

    Gefällt 2 Personen

    • Wuuuaaaahhh😱Da werde ich mich wohl nochmal auf die Suche machen müssen…oder ich konzentriere mich auch vermehrt auf meine Mädels.
      Genau das ist es nämlich, ich möchte nicht „nur“ auf die Mamarolle reduziert werden…so sehr ich die Rolle liebe, trotzdem bin ich ja noch mehr als das und würde mich gerne auch über andere Dinge austauschen.
      Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt 😊👍🏻
      GLG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s