Da isser!!! DER Anruf!!!

Ich war auf der Arbeit im Sekretariat eingeteilt. Normalerweise bin ich vormittags in der Schule, aber ausnahmsweise musste ich den Telefondienst übernehmen. Es war ziemlich ruhig. Während des ersten Telefonats habe ich gesehen, dass HerrBitte auf dem Handy anruft, er hatte Nachtdienst und war gerade zu Hause angekommen. Als ich aufgelegt hatte, sah ich: 3 Anrufe in Abwesenheit. Also rufe ich ihn kurz zurück. Er sagt, er wollte mit mir absprechen, wie wir die restlichen Urlaubstage verplanen wollen, da mittags eine Besprechung auf der Arbeit stattfindet, wo das besprochen wird und er sich gerne in den Wunschplan eintragen würde. Private Gespräche am Arbeitsplatz sind mir immer so ein bisschen unangenehm. Also klärten wir das kurz und ich sagte ihm, ich könne nicht lange telefonieren, da ich das Telefon von der Arbeit im Blick haben müsse. Um halb elf kam meine liebste Arbeitskollegin hinzu, um mich abzulösen; sie ist von Anfang an eingeweiht gewesen in unseren Kinderwunsch und hat mir schon zu ICSI-Zeiten auf der Arbeit immer den Rücken frei gehalten…ein echter Glücksfall also, dass sie auch heute zum Telefondienst eingetragen war. Sie übernahm also das Telefon und ich musste zu einer kurzen Besprechung mit dem Chef. Meine Sachen (Handy, Tasche etc.) ließ ich unten im Sekretariat. Mein Chef fragt in letzter Zeit immer vorsichtig nach „Und haben Sie schon etwas vom Jugendamt gehört?“ „Ist es schon ein bisschen absehbar, wann es losgeht? Auf welchem Rang der Warteliste stehen Sie denn?“ Ich erklärte ihm zum wiederholten Male, dass das Ganze etwas anders funktioniert und wir nicht wissen, wann es losgeht. Es kann durchaus noch ne ganze Weile dauern. Währenddessen klingelte wohl gerade unten in meiner Tasche mein Handy…davon ahnte ich jedoch nichts. Nach der Besprechung ging ich also runter zur liebsten Kollegin und wollte ihr gerade vom Chef-Gespräch berichten, da vibiriert mein Handy. HerrBitte steht im Display. Ich denke noch, Mensch Meier, ich hatte ihm doch gesagt, dass ich nicht telefonieren kann…“Frau Bitte, Du müsstest jetzt schnell nach Hause kommen. Das Jugendamt hat angerufen.“ Ich frage mich noch, ob er mich wohl veräppelt und komme zu dem Schluss, dass er das nicht tun würde…Ich muss mich setzen und kann doch nicht sitzen, laufe und hocke und sitze wieder. „Was haben sie gesagt?“ „Es gibt etwas das sie mit uns besprechen möchte. Im städtischen Krankenhaus ist ein kleines Mädchen geboren. Kannst Du kommen?“ Meine Gedanken rasen und ich weine und bin ganz aufgewühlt. Schritt für Schritt…was muss ich tun?! Meine Kollegin weiß sofort Bescheid was los ist, drückt mich feste, schickt mich nach Hause und kümmert sich um alles andere! Sie freut sich mit mir, hat Tränen in den Augen. Unsere ganze Odyssee hat sie mitbekommen, wir arbeiten schon lange zusammen!

Bevor ich aufs Fahrrad steige, rufe ich meine Mama an…sie geht nicht ran. Dann meine ♥Damen, nur für eine kurze aufgeregte Info.

So schnell  bin ich noch nie Fahrradgefahren. Zu Hause angekommen erwartet mich HerrBitte. Wir haben beide Tränen in den Augen, können es aber auch noch nicht realisieren…während ich aufgeregt und nervös bin, ist HerrBitte die Ruhe selbst. Wir fahren zum Jugendamt. Zwei Mitarbeiterinnen erzählen uns von der Kleinen und ihrer leiblichen Mama. Diese scheint mit ihrer Entscheidung ihr Kind zur Adoption freizugeben, sehr klar und sicher zu sein.

HerrBitte und ich sind uns sicher, dass wir das kleine Mäuschen kennenlernen möchten.

Am nächsten Morgen fahren wir ins Krankenhaus…

 

Advertisements

80 Gedanken zu “Da isser!!! DER Anruf!!!

  1. Ellen schreibt:

    OMG! ich hab grad Tränen in den Augen, obwohl ich „nur“ deinem Blog folge! Ich freu mich so für euch, weil ich es so nachempfinden kann.
    Wir wollten sich adoptieren und dann hat doch die IVF geklappt! Unsere Tochter kommt hoffentlich im Januar gesund auf die Welt!
    Ich bin so gespannt wie es weitergeht… dachte gerade: Punkt Punkt Punkt???? Ich dreh durch. Sie kann doch jetzt nicht einfach aufhören zu erzählen! 🙂
    Ich hoffe, ihr seid glücklich und freu mich auf die Fortsetzung!

    Gefällt 1 Person

  2. Gerade habe ich deinen Beitrag gelesen und ich habe eine Gänsehaut ui ui ui. Ich freue mich auch sehr für euch, der Anruf muss eine wahnsinnige Erleichterung für euch gewesen sein. Freu mich auch auf die weiteren Portionen, die du uns zu lesen geben wirst 🙂
    Fühl dich umarmt 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. retoertchen schreibt:

    Ich habe mich schon mehrfach gefragt warum es keine neuen Blogeinträge von dir gab und immer wieder gehofft, dass es vielleicht geklappt hat und ihr deswegen einfach so viel um die Ohren habt. Und nun darf ich das hier lesen! Ich habe gerade los geplärrt (ok, war auch ein stressiger Tag) und freue mich so sehr!

    Gefällt 1 Person

  4. Frau Siebenschlaf schreibt:

    Hallo Frau Bitte 😊
    Ich bin seit langem stille mitleserin. Doch nun kann auch ich mich nicht mehr zurück halten…ich freue mich riesig für euch. Wir sind gerade noch im Überprüfungsverfahren und werden frühestens Mitte nächsten Jahres auf die Liste genommen…leider! Aber ihr macht mir hofffnung, dass wir nicht die statistischen 2 Jahre (Statistik bezieht sich auf unser Bundesland) warten müssen 🙃 Ich wünsch euch nur das beste und viele wundervolle Momente mit BabyBitte 👶

    Gefällt 1 Person

  5. Frau Siebenschlaf schreibt:

    Hallo Frau Bitte 😊 Ich bin seit langem stille Mitleserin. Aber nun kann auch ich mich nicht mehr zurück halten. Ich freue mich riesig für euch. Wir lassen uns auch gerade überprüfen und werden frühestens Mitte nächsten Jahres auf die Liste gesetzt. Aber ihr macht mir Hoffnung das wir nicht die statistischen 2 Jahre (bezogen auf die Statistik unseres Bundeslandes) warten müssen 👍🏻😎 ich wünsche euch alles Gute und viele tolle Momente mit eurem BabyBitte 👶

    Gefällt 1 Person

  6. Liesl schreibt:

    Aaaaahhhhhh, ich dachte schon so etwas, weil sich auf deinem Blog so lange nix getan hat. Ich freu mich sooooo. Sehr für euch und bin sooooo sososososooooo gespannt auf die Fortsetzung 🙂 bitte bitte lass uns nicht zu lange warten 👍🏼
    Alles Liebe aus Österreich, Liesl

    Gefällt 1 Person

  7. Oh wie schön, liebe FrauBItte!!! Wie wundervoll!!!! Ich schließe mich meiner Vorrednerin an, denn irgendwie hatte ich mich gerade in den vergangenen Wochen und Tagen gewundert, dass es soooo still war auf Deinem Blog. Gerade gestern habe ich gedacht: „Na, vielleicht hat es ja schon geklappt, und DER ANRUF kam.“ Ach, ist das schön! Ich freue mich so für Euch. Und ich hoffe, dass alles gut für Euch ausgeht. Ich weiss ja nun, da ich es selbst so handhabe, dass wir alles dann „nachträglich“, rückblickend erfahren. Und das ist gut so. Oh je wie spannend!!! Ich wünsche Euch so viel Glück und starke Nerven, diese aufregende Zeit jetzt gut zu bewältigen. Ich denke an Dich und Euch! Alles Liebe Charlotte

    Gefällt 1 Person

  8. Ich schaffe und schaffe es nicht, Deine Interviewfragen zu beantworten, schaue aber immer wieder bei Dir vorbei. Und jetzt das!!! Mein Herz rast!!!! Oh mein Gott oh mein Gott oh mein Gott!!!!!!!! Sofort sind die Gefühle von 2013 wieder da. Was für eine irre Zeit. Was für irre Emotionen. Was ein Chaos. Und wie wahnsinnig schön. Und auch im Dezember!! Euer Santa Baby!!!! Ich gratuliere Euch von Herzen und hoffe, dass Ihr die Frist bis zur Unterschrift der Freigabeerklärung gut übersteht!!! Ich halts nicht aus. Ich will Details!!! Gern auch über Mail. Gern auch Fragen. Oder was auch immer.
    Von Adoptiv- zu Adoptivmama heulige Grüße, Emma

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Emma, wie schön von Dir zu lesen. Stress Dich nicht wegen der Fragen!
      Es ist wirklich völlig irre, was wir gerade erleben …und ganz wunderschön 😍Wir sind sehr happy ! Demnächst gibt’s mehr Infos auf dem Blog…vielleicht schaff ich’s auch per Mail, aber Du weißt ja wie das ist, hehe😜
      Beste Grüße😚

      Gefällt mir

  9. Liebe Frau Bitte,
    dieser Post ist so unglaublich schön und selbst für mich als Leserin fast surreal. Ich freue mich so sehr für euch und das ihr (im Rückblick) gar nicht so lange warten musstet. Ich wünsche euch alles erdenklich Gute und eine wunderbare Kennenlernzeit! Und natürlich bin ich auch sehr gespannt und hoffe dass du uns weiterhin an eurem Wunder teilhaben lässt …

    Gefällt 1 Person

  10. maju schreibt:

    Ich freue mich so für euch. Lese seit ein paar monaten still mit und habe die daumen gedrückt. Vor drei monaten kam bei uns zum zweiten mal DER anruf und wir sind jetzt komplett und überglücklich. Ich hoffe das auch bei euch alles gut klappt und ihr euer mäuschen im arm haltet und nie wieder los lassen müsst.
    Ich hatte tränen in den augen, weil ich eure aufregung förmlich spüren konnte und mich sofort an zwei tolle aufregende momente zurückversetzt fühlte.
    Liebe grüße und viel freude als familie

    Gefällt 1 Person

  11. Liebe Familie Bitte 🙂 Ich freue mich wahnsinnig mit Euch!! Wie spannend und aufregend – auf einmal seid Ihr zu dritt und ein kleines Menschlein darf sich freuen, so tolle Eltern (wie Ihr es sicher seid) gefunden zu haben!! Ich wünsche Euch eine ganz tolle Zeit und von Herzen alles Liebe ♥

    Gefällt 1 Person

  12. Das ist so toll. Bin gespannt wie es weitergeht mit euch und der kleinen Prinzessin. War bestimmt alles sehr aufregend, spannend und sicher auch stressig, wenn man bedenkt,dass ihr von jetzt auf gleich alles für das neue Familienmitglied vorbereiten müsst . Alles Liebe von uns

    Gefällt 1 Person

  13. Sandra von Naehdinge schreibt:

    Liebe Frau Bitte,

    auch ich mich gewundert weil es hier so ruhig war. Und auch ich hab mir schon gedacht dass es vielleicht endlich so weit war!
    Ich freu mich unheimlich für dich, deinen Herrn Bitte und auch euer Baby Bitte ❤
    Ich wünsche euch ein wundervolles Weihnachtsfest zu dritt und alles was ihr sonst noch braucht und bin wahnsinnig gespannt auf die Fortsetzung.

    Ganz liebe Grüße aus Bayern
    Sandra

    Gefällt 1 Person

  14. indijana schreibt:

    Oh wie schön! In den letzten Wochen habe ich immer mal wieder auf deinen Blog vorbeigeschaut und habe gehofft das es dieser schöne Grund ist warum es nichts zu lesen gab! Ich wünsche euch eine wundervolle Advents und Weihnachtszeit mit eurem kleinen Wurm!

    Gefällt 1 Person

  15. Sarah schreibt:

    Liebe FrauBitte!
    Ich sitze hier weinend aufm Sofa mit Baby aufm Bauch und freu sooo doll mit euch!!!! Hatte schon sorge, da du solange nichts geschrieben hattest.
    Soooo schön! Ihr habt euer Familienglück so verdient.
    Ich wünsche euch dreien alles Glück dieser Welt. Bleibt immer so glücklich!!
    Liebste Grüße aus dem hohen Norden
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s