Warten sucks %&$!!*#§

Wenn ich mir die Momente, in denen ich bisher Warten musste, in Erinnerung rufe, dann komme ich zu einem eindeutigen Ergebnis: Warten sucks und zwar gehörig!! Warten auf den Bus, auf Besuch, auf den Urlaub, auf die Prüfung, auf Weihnachten, auf das Wochenende, auf den Geburtstag, auf den Liebsten, auf den Umzug, auf den Sommer…diese Liste ließe sich endlos fortsetzen…das macht überhaupt keinen Spaß!

Nun lassen sich fünf bis zehn Minuten, die man auf den Bus wartet, aushalten, auch der Geburtstag ist ja nunmal ein bestimmter Tag, das Warten somit absehbar. Aber die Dimension von Warten, die aktuell in unser Leben getreten ist, geht mir gerade ordentlich auf den Zeiger. Wir wissen nicht, worauf wir warten, wir wissen nicht, wie lange wir noch warten, wir wissen nicht, ob das Warten überhaupt einen Zweck hat, wir wissen gar nichts…außer eines: Wir warten halt und das ist grad kacke!!!

Advertisements

13 Gedanken zu “Warten sucks %&$!!*#§

  1. Ich finde das Warten auch einfach nur zum davonrennen..! Wir wissen ja gar nicht worauf wir warten, bzw. ob das Warten je ein Ende hat? Mich nervt das auch extrem, daher stelle ich mich zu Dir in die Warteschlange und wir quatschen einfach ein bißchen und berichten uns gegenseitig von den schönen BitteWarten Aktionen (: Das hebt bestimmt die Stimmung.
    Und wer weiß, vielleicht klingelt ja dann auch schon endlich endlich Dein Telefon mit DEM Anruf? Ich wünsche es Euch ganz arg!!

    Gefällt 1 Person

  2. Killkenny schreibt:

    Oh ja, du sagst es! Das Warten ist manchmal wirklich schlimm. Das Warten findet in jeder Situation statt. Warten auf den Feierabend, Warten auf die Genesung bei Krankheiten, Warten bis das Wasser kocht. Einfach überall. Aber die Warterei in der damaligen Kiwu-Zeit und die jetzige Warteschleife toppt alles!
    Ich habe mir folgenden Satz eingerahmt:

    „The longer you wait for something,
    the more you’ll appreciate it, when you get it.
    Because anything worth having is definitely
    worth waiting for. “

    Irgendwann hat das Warten ein Ende. Wir müssen nur geduldig sein. Und das ist nicht immer leicht…
    Lg Killkenny

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Killkenny, wenn ich das so lese, bekomme ich ein ganz schlechtes Gewissen…ich fange schon nach vier Monaten an zu Nörgeln, während ihr schon 1,5 Jahre wartet. Ich werde mir jetzt auf die Finger hauen, mich besinnen, mir den (übrigens super tollen) Satz tapezieren oder tätowieren und aufhören zu jammern!! Wo nimmst Du nur die Geduld her?
      Liebste Grüße,
      FrauBitte

      Gefällt mir

  3. Wir warten im Moment auch. Anders als ihr, denn wir haben ja einenTermin (in etwa, der Miniheld hat sich damals auch nochmal ordentlich Zeit gelassen, so dass wir noch länger warten mussten) und ja, ich schwanke zwischen puuuh noch etwas Zeit und waaaaaaaaah, ich will es endlich hinter mir haben ^^

    Was man im Leben tatsächlich an Zeit mit Warten verbringt ist erschreckend…mehr als die Hälfte der Lebenszeit, soweit ich mich erinnern kann. Irgendwie deprimierend, oder? Ich drücke die Daumen, dass das Warten nicht all zu lange anhält…

    Gefällt 1 Person

  4. Wir warten auch… Das hast Du ja gelesen. Und ich hasse warten. Ich mag Veränderungen, aber das warten ist kacke!
    Mir fällt auch noch was zum Thema warten ein, ein Lied. Passt nicht soo ganz, denn eigentlich ist es ein Liebeslied, aber man kann es übertragen:

    Gefällt 2 Personen

  5. Ich weiß genau, was du meinst! Warten auf etwas mit klarem Ausgang ist schon nervig genug. Warten ohne definiertes Ende ist so großer Mist…vor allem, wenn man selbst gar nichts mehr tun kann, um die Warteschleife irgendwie zu beeinflussen…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s