DER Anruf

Zu Telefonaten habe ich ein schwieriges Verhältnis…ich mag das nicht. Lieber schreibe ich ganze Romane über whatsapp als ein einziges Telefonat zu führen. Ich weiß auch nicht woran das liegt, vielleicht daran, dass ich in meinem Job schon den ganzen langen Tag reden muss…Ich kann so ein Telefon auch sehr gut einfach mal klingeln lassen, wenn ich gerade beschäftigt bin oder keine Lust zum Quatschen habe…und das kommt nicht allzu selten vor.
Nun verhält es sich ja aber aktuell folgendermaßen: Wir müssen erreichbar sein und zwar für den Anruf aller Anrufe, für DEN einen Anruf! Diesen Anruf, der sich in meiner Vorstellung ungefähr so anhört: „Hallo FrauBitte, wir haben hier ein wunderbares, kleines, zuckersüßes Baby für Sie, das wir Ihnen vorstellen möchten. Können Sie kommen?“
Jetzt wo wir auf der Liste stehen und es theoretisch jeden Moment losgehen könnte, werden wir häufig gefragt, ob sich unser Telefonverhalten verändert hat. Schreckt ihr auf, wenn das Telefon klingelt? Meidet ihr lange Telefonate in der Angst, jetzt in dieser Zeit könnte DER Anruf kommen? Habt ihr Eure Handys auch immer dabei und auf „laut“ gestellt? Ist das Telefon immer in Eurer Nähe?
Mmmh, ich für meinen Teil habe mich auf einer diplomatischen Ebene eingependelt. Ich bin tatsächlich noch ziemlich entspannt was Telefonanrufe angeht. Nein, ich schrecke nicht auf, wenn das Telefon klingelt und nein, ich rechne nicht jede Sekunde mit dem Anruf. Aaaaber es ist durchaus schon vorgekommen, dass mein Puls bei einem Anruf mit unbekannter Nummer letzten Donnerstag etwas schneller ging. Und so abgebrüht, das Telefon einfach klingeln zu lassen, bin ich jetzt wohl auch nicht mehr. Also für alle GerneTelefonierer, Vielredner, Schwaatlappen, Durchklingler, nutzt Eure Chance, wir sind aktuell ziemlich gut zu erreichen!

Advertisements

13 Gedanken zu “DER Anruf

  1. Und dann kommt DER Anruf wirklich in dem Moment wo du gar nicht dran denkst 😉
    Beim Prinzen war ich grad mit der 2. Tochter im KH weil sie ne kleine OP hatte..
    Beim Babymädchen sassen wir gerade beim Geburtstagskaffe des Teeniemädchens mit der ganzen Familie ….
    Mal sehen wie es dich erwischt 😉

    Gefällt mir

  2. Oh wie aufregend… ich drücke die Daumen, dass es bald klingelt.
    P.S. Ich HASSE es zu telefonieren… hinterher denke ich so oft, wow wie schnell man das jetzt klären konnte oder „war doch gar nicht schlimm“… aber wenn es wieder klingelt gehe ich nicht ran… bei unbekannten Nummern besoooonders gerne 😉 Ich verstehe dich 🙂

    Gefällt mir

    • Vielen Dank fürs Daumen drücken:)
      Jaaa, HerrBitte und ich machen auch jedesmal Schnick-Schnack-Schnuck, wenn es um den Anruf beim Pizzamann geht…aber ich verlier soooo oft, dass es mittlerweile nur noch halb so schlimm ist:)

      Gefällt mir

  3. Oh ist das spannend! Mir ging ja eben schon der Puls hoch, als ich eben nur den Blogtitel gelesen hab. Wie mag es euch da ergehen. 😉
    Habt ihr gar keinen Zeitrahmen bekommen in dem ihr mit dem Anruf rechnen könnt? Ich meine sowas wie innerhalb eines Monats oder eines halben Jahres?
    Ich freu mich so, wenn du bald berichten kannst wie ihr euer Kleines kennenlernen dürft!!
    Liebe Grüße, Spring

    Gefällt mir

  4. retoertchen schreibt:

    Es gibt tatsächlich noch Frauen außer mir, die nicht gerne telefonieren und das Teledings auch mal fruchtlos klingeln lassen?!? Ich bin entzückt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s