Nähprojekt 4.0 -Sommerrock

Ich habe es nun endlich geschafft mein nächstes Nähprojekt umzusetzen. Es sollte ein Rock für den Sommer werden…mit PUNKTEN!!

Also Stoff bestellt und durch’s Netz gesurft, um nach Anleitungen zu suchen…uuuuund fündig geworden bei Smilas World. Dort gibt es ein sehr schönes und einfaches Tutorial für einen Rock.

Also habe ich mich ans Werk begeben und das erste Mal etwas für mich genäht. Dafür musste ich meine Hüftbreite und die Länge des Rocks abmessen und ein eigenes (!!!!!) Schnittmuster erstellen. Spätestens beim Stoff zuschneiden war ich jedoch kurz vor dem Nervenzusammenbruch…kann das SO wirklich richtig sein?? Wird das passen?? Was machst Du da überhaupt?? Und wenn das nicht passt, dann hast Du den ganzen schönen Stoff in den Sand gesetzt *aaahh*!

Aber irgendwie hat es sich dann doch alles gefügt, der Rock ist genäht und passt sogar. Ganz eventuell werde ich ihn noch ein Stückchen kürzen, das entscheide ich aber spontan nach dem ersten Tragen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Nähprojekt 4.0 -Sommerrock

  1. Hey, wie toll!!! So ein Nähprojekt habe ich mir auch schon eeeeewig mal vorgenommen, drücke mich dann aber doch immer wieder davor. Denn eigentlich bin ich viiiiieeeel zu ungeduldig 🙂 Vielleicht kannst Du ja noch ein Foto vom Endresultat posten? Ich schaue mir das Tutorial gleich mal an und wer weiß, vielleicht kann ich mich ja doch mal aufraffen 🙂

    Viele liebe Grüße Kitty

    Gefällt 1 Person

    • Hallo liebe Kitty,

      das Nähen ging relativ schnell…also eigentlich genau richtig für Ungeduldige;)
      Auf dem Foto oben rechts hab ich die Endversion gepostet…ich werde den Rock ein bisschen Probe tragen, wenn es wärmer wird und dann entscheiden, ob ich ihn noch kürzen werde.
      Bin gespannt auf deine Version!
      Liebe Grüße,
      FrauBitte

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s