BücherNerd

Was Bücher angeht bin ich wirklich ein Nerd oder Monk oder wie auch immer…jedenfalls ein komischer Vogel. Es gibt einige Regeln denen mein literarisches Hobby unterliegt.

Wenn ich ein Buch fertig gelesen habe, schreibe ich beispielsweise grundsätzlich meinen Namen sowie das Datum (Monat und Jahr) in den Deckel…das ist wie ein Stempel…so was wie „erledigt von…am…“, ich weiß nicht, warum ich das mache, es gibt in unserem Haushalt auch niemanden sonst, der dieses Buch gelesen haben könnte. Ich kann aber nicht anders.

Außerdem stehe ich total auf Bände. Wenn ich ein Buch einer Reihe angefangen habe, dann muss ich die Reihe komplettieren…und wenn es noch so viele sind. Am liebsten stehen die dann auch im kompletten Band in meinem Bücherregal…es ist mir mal passiert, dass die Dame im Buchladen aus Versehen eine Sonderedition von einem Krimi bestellt hat, der insgesamt aus acht Bänden besteht…das bedeutet, sieben der Bücher stehen in Reih und Glied und nur diese eine blöde Sonderedition ist halb so groß wie die anderen und fällt völlig aus dem Rahmen!!! Wuuaaa, das ärgert mich. Genauso wie es mich ärgert, wenn innerhalb einer Reihe der Verlag und das Layout wechselt, dann passt das eine nicht mehr zum andern…obwohl sie doch zusammengehören.

IMG_1925

Bücher, die ich lese, muss ich in der Regel auch BESITZEN. Ich kann mir keine Bücher leihen, das fühlt sich nicht richtig an…Ein Buch, das ich fertig gelesen habe, muss nach dem oben genannten Prozedere in mein Bücherregal wandern. Stell dir vor, das stünde dann in einem fremden Schrank, neheheeee.

Und wie ihr Euch schon denken könnt, bin ich bei Büchern auch wirklich konservativ. Ich möchte keinen Kindl oder so’n digitalen Kram. Ich brauch den Geruch und das Haptische beim Lesen. Was mach ich nur in zwanzig, dreißig Jahren…meint ihr, da verkauft mir noch jemand so antiken Kram??

Ansonsten bin ich aber ein wirklich umgänglicher Typ, wirklich jetzt, ganz ungelogen!!!

Advertisements

2 Gedanken zu “BücherNerd

  1. Hey das hätte fast ein Beitrag von mir sein können 🙂 Naja bis auf den „Stempel“, wobei ich die Idee eigentlich ziemlich cool finde 😉
    Ich hab mich letztens auch geärgert, das die Krimireihe von einer meiner Lieblingsautorinnen plötzlich in neuem Layout daher kam. Nach 8 Bänden der neue plötzlich komplett anders. Ich bin dann so ein Typ der sich echt überlegt die alten zu verkaufen und alles im neuen Layout zu holen weil es soll ja auch im Regal gut aussehen. Aber wer weiß ob die nach weiteren 8 Bänden nicht schon wieder das Layout wechseln =/
    Ich kann zum Beispiel auch keine Bücher wegwerfen, egal wie zerfleddert sie sind.
    Und aus einem Buchladen kann ich auch nicht raus gehen ohne mindestens ein neues Buch gekauft zu haben 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s