Chuck, versau’s nicht!

In den nächsten Wochen steht der Besuch vom Jugendamt bei uns zu Hause an. Puh, da läuft mein Gedankenkino Amok…nur ne Runde saugen und feucht durchwischen oder doch lieber das große Gedeck mit Fenster putzen (das müsste sowieso mal wieder gemacht werden) und Grundreinigung??? Was ist mit Chuck Norris und seinen Maschinengewehren?? Der ziert seit einigen Jahren unsere Regalwand als Wackelfigur. Sollte er lieber kurzfristig in den Schrank umziehen? Und was machen wir mit diesem „Abstellraum“, der mal Kinderzimmer werden soll? Was ist mit der Bewirtung? Sollen wir backen…vielleicht so ne mehrstöckige Buttercremetorte? Oder nur Kaffee und Wasser kredenzen?

Nee, jetzt mal im Ernst. Wenn wir anfangen jetzt Dinge herumzuräumen und zu „verstecken“, dann sind wir doch nicht mehr wir, oder? Müssen wir uns überhaupt verstellen? Eigentlich haben wir das doch gar nicht nötig. So wie wir sind, sind wir ziemlich in Ordnung. Und Chuck Norris macht uns noch lange nicht zu schlechteren Eltern…auch wenn der sonst alles kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s